Tätigkeitsbericht 2015

537-mal wurde die Feuerwehr Stadt Luzern im vergangenen Jahr alarmiert und leistete zusätzlich 284 geplante Einsätze, wie zum Beispiel Bereitschaftsdienste während Grossveranstaltungen. Bei den Einsätzen konnten 41 Personen und 6 Tiere aus lebensbedrohlichen Notlagen gerettet werden.

Weitere Informationen – auch zu den verschiedenen Projektaktivitäten, wie die Einführung der Berufsfeuerwehr oder das Jubiläum „700 Jahre Schutz vor Feuer in der Stadt Luzern“ – können dem Tätigkeitsbericht 2015 entnommen werden. Die Einsatzstatistik befindet sich auf den Seiten 14 und 15.